Online Termin vereinbaren!

Parodontologie Mainz - die Lehre vom Zahnhalteapparat

Gesund und fest eingebettet

Die Parodontologie beschäftigt sich mit dem Zahnhalteapparat, welcher die Zähne im Kiefer fixiert. Der Zahnhalteapparat besteht aus dem knöchernen „Fach“ im Kiefer (der sogenannten Alveole), dem Zahnfleisch und der Wurzelhaut, also den Fasern, mit denen der Zahn im Kiefer befestigt ist.

Hauptaufgabe der Parodontologie sind nicht nur die Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des Zahnhalteapparats, der Parodontitis (im Volksmund auch oft Parodontose genannt), sie umfasst auch alle Maßnahmen zur Gesunderhaltung des Zahnhalteapparats. Das Vorhandensein einer Entzündung am Zahnfleisch wird unter anderem durch Messung der Tiefe der Zahnfleischtaschen festgestellt.

Bei Dr. Kraus und Kollegen legen wir Wert auf schonende und effektive Maßnahmen auf dem neuesten Stand der Wissenschaft, um Parodontitis wirkungsvoll zu bekämpfen. Zudem bieten wir unseren Patienten ein individuell auf sie abgestimmtes Prophylaxeprogramm an, um den Zahnhalteapparat lange gesund zu erhalten.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!