Feste Zähne an einem Tag
mit dem Original All-on-4™ Verfahren Dr. med. dent. Daniel Kraus M.Sc. M.Sc.
Fachzahnarzt für Oralchirurgie
Feste Zähne an einem Tag zum Festpreis ab 8500€*

Termin vereinbaren

Informations­veranstaltungen

Unsere Behandlungszeiten

Authentische Patientenberichte mit dem All-on-4 Verfahren

 

Erfahrungsberichte und Erfolgsgeschichten unserer All-on-4 Patienten:

„Als mir mein Zahnarzt eröffnete, dass es ihm nicht mehr möglich sein wird, meine Kaufähigkeit im Oberkiefer zu erhalten und mir zu einer klassischen Prothese riet, bekam ich ein wenig Panik.

Ich konnte und kann mir nicht vorstellen, eine Platte im Gaumen zu haben.

Durch Zufall entdeckte ich im Internet Werbung für Zahnimplantate, auch für das All-on 4 Verfahren; allerdings in Bulgarien.

Nach Beratung mit meinem Zahnarzt habe ich im Internet für Mainz recherchiert, welche Praxen dieses Verfahren hier auch anbieten und wie es um die Kundenzufriedenheit bestellt ist. Danach habe ich mich für die Praxis Dr. Kraus & Kollegen entschieden.

Ich wurde und werde sehr freundlich und zuvorkommend beraten und behandelt. Ich war erstaunt, dass ich tatsächlich noch am gleichen Tag nach dem Entfernen einiger kaputter Zähne im Oberkiefer schon die 4 Implantate bekommen konnte sowie eine vorläufige Prothese eingesetzt bekam.

Das Ganze mit Lachgas, also ohne Vollnarkose, und ohne Schmerzen. Essen war –bei aller gebotenen Vorsicht- ganz schnell wieder möglich.

Inzwischen habe ich die endgültige Prothese, kann wieder kraftvoll zubeißen.
Ich bin hoch zufrieden, kann die Praxis nur empfehlen und hoffe, dass die Implantate noch lange halten.“

Patient Jürgen F., 68 Jahre

„Nach einem ersten Gespräch mit Herrn Dr. Kraus schien mir das All-on-4 Konzept im Vergleich zu herkömmlichen Implantationen eine gute Lösung zu sein. Ich habe mich dann sehr schnell dazu entschieden.

Was dann sehr beeindruckend war, ich kam nach einem trag mit einem kompletten Oberkiefer nach Hause.

Von morgens 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr dauerte die Behandlung mit zeitlichen Unterbrechungen und Ruhepausen ohne jegliche Schmerzen mit Lachgas-Betäubung. Es mussten ja auch noch Zähne gezogen werden.

Die Tage danach bin ich ohne Schmerzmittel ausgekommen. Mit meinem neuen Gebiss im Oberkiefer merke ich gegenüber früher mit eigenen Zähnen kaum einen Unterschied.

Auch für die Nachkontrollen kann ich die freundliche Betreuung sehr loben und würde das Zentrum für Zahnheilkunde und Implantologie ohne Einschränkungen weiterempfehlen.“

Patient, 70 Jahre

„Nach einer Kontrolle bei meiner Zahnärztin wurde mir empfohlen 3 Implantate im Oberkiefer setzen zu lassen. Nach reiflicher Überlegung kam ich zu der Erkenntnis, dass ich mit 4 Implantaten besser beraten war.

Im Internet wurde ich auf das All-on-4 Verfahren aufmerksam. Dies schien die beste Methode für mich zu sein. Dr. Kraus und Kollegen haben mich gut beraten und ich entschloss mich für die All-on-4 Behandlung.

In 3 Stunden wurden mir die restlichen Zähne, unter Verwendung von Lachgas schmerzlos entfernt. Anschließend wurde mir sofort ein Provisorium eingesetzt. Eine natürlich aussehende Zahnreihe.

Das Kompetenzzentrum Dr. Kraus & Kollegen kann ich bestens empfehlen, man fühlt sich sehr gut aufgehoben.“

Patienten Marita K., 75 Jahre

„Die Entscheidung für All-on-4 fiel durch die Gespräche mit dem Zahnarzt. Ich hatte ja vorher davon noch nie was gehört. Ich konnte mir Implantate und den ganzen Ablauf ja überhaupt nicht vorstellen, da ich in die Praxis von Dr. Kraus nur über einen Zeitungsartikel zum Thema Angst beim Zahnarzt kam und so überhaupt zum Thema Behandlung unter Vollnarkose.

Der Behandlungsverlauf war für die Umstände eigentlich ganz angenehm. So komisch sich das anhört. Zeitlich haben die Ansprachen sehr gut geklappt. Und ich konnte mich auch auf die Verabredungen verlassen. Es gab vielleicht ein anstrengendere Sitzung bei der Einpassung fürs Original, aber ansonsten fühlte ich mich danach eigentlich immer gut. Naja und eine OP ist halt eine OP, aber auch da war ich sehr gut betreut.

Ich hatte keinerlei Schmerzen, weder bei noch nach den Behandlungen. Und war insgesamt nur eine Woche weg von der Arbeit, weil der Unterkiefer doch ziemlich blau war. Allerdings war ich nie ohne Zähne und das war für mich ein kleines Wunder.

Es ist natürlich ein anderes Kau- und Sprechverhalten. Da musste ich mich daran gewöhnen. Es sieht halt auch anders aus, wie früher und  da habe ich immer noch so meine Unsicherheiten.

Allerdings ist für mich nach wie vor wichtig und deshalb würde ich es wieder so machen, dass ich eine festsitzende Alternative zum Gebiss habe. Dieses Alternative wäre für mich psychisch sehr, sehr anstrengend.

Die Praxis, also Dr. Kraus und das Team würde ich ohne Wenn und Aber weiterempfehlen. Ich fühlte mich dort gut aufgehoben und kompetent beraten. Es ist sogar so, dass ich jetzt gerne dorthin gehe.“

Patientin Johanna B., 58 Jahre

 

 

 

 

*) Als Orientierung für die Kosten einer All-on-4 Behandlung können die folgenden Kostenbeispiele dienen: All-on-4 Versorgung des Unterkiefers: ab 8.500 EUR oder All-on-4 Versorgung des Oberkiefers: ab 9.500 EUR