Feste Zähne an einem Tag
mit dem Original All-on-4™ Verfahren Dr. med. dent. Daniel Kraus M.Sc. M.Sc.
Fachzahnarzt für Oralchirurgie
Fester Zahnersatz – für ein Maximum an Lebensqualität!

Wie verläuft die Behandlungsplanung?

Eine sorgfältige Behandlungsplanung ist wichtig für ein optimales Ergebnis Ihrer All-on-4-Behandlung.

Nach einer ersten Untersuchung wird mittels einer dreidimensionalen DVT-Aufnahme ein detailliertes Bild von Zahnsituation, Kieferknochen und Nervenverlauf erstellt. Anhand der Aufnahme kann dann festgestellt werden, ob für die All-on-4 Zahnimplantate ausreichen Kieferknochen vorhanden ist, bzw. im weiteren Verlauf der Sitz von Implantaten und Zahnersatz computergestützt geplant und vorab simuliert.

Zusätzlich wird ein Biss genommen und die Gesichtsproportionen vermessen, um den Zahnersatz optisch und funktionell herstellen zu können.

Entscheiden Sie sich für eine Behandlung in Vollnarkose findet über die eigentliche Behandlungsplanung hinaus noch ein Aufklärungsgespräch mit unserem Anästhesisten statt.